Zweiter Platz für “Medellin Mirror” bei den SIENA AWARDS 2020

Medellin Mirror Colombia 2019 Michael Kowalczyk Photography
Medellin Mirror, Colombia 2018

Im Januar 2020 reichte ich zwei meiner Street Fotografien zum internationalen Fotowettbewerb SIENA Awards 2020 ein. Im April erreichte mich die freudige Nachricht, dass es “Medellin Mirror” und zwei fremde Einreichungen in die Endrunde der Kategorie Street Photography geschafft hatten!

Die Awards im italienischen Siena sind international hoch angesehen und finden mit vielfältigem und liebevoll ausgewählten Rahmenprogramm statt. Für die Preisverleihungen wird den Teilnehmemden u.a. eine “black time attire” empfohlen! Und dann kam Corona. Obwohl die Ergebnisse erst im Oktober bekanntgegeben werden, wurden die meisten der Veranstaltungen vor Ort, inklusive der Siegerehrungen im Mai gestrichen. Was jedoch stattfinden konnte, ist die große “Imagine all the People Sharing all the World” aller Preisträger-Bilder, darunter auch Medellin Mirror, welches schlussendlich auf den zweiten Platz gewählt wurde! Ich plante die Ausstellung zu besuchen, doch der Weg dahin wurde durch Risikomaßnahmen leider immer weiter zugebaut. Ich freue mich trotzdem riesig über die Ehrung und bin gespannt die versandte Pangea Trophy bald in der Hand zu halten.

Siena Awards 2020 2nd place Street Photo Medellin Mirror
2nd place badge for “Medellin Mirror” in the Siena Awards 2020 Street Photography Category

Für diejenigen die die Entstehungsgeschichte zum Bild erfahren wollen empfehle ich mein Selbstinterview auf streetphototip.com (in English)

Ps.: Die Call for Entries für die Siena International Photo Awards 2021 sind bereits angelaufen. Als kleinen Anreiz gibt es einen Early Bird Special Preis!

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.